Visa genehmigt neue DeFi-fähige Crypto-Karte in der EU und in Großbritannien

Das Schweizer DeFi-Startup Eidoo arbeitet mit dem Hauptmitglied von Visa Europe zusammen, um eine neue Visa-Krypto-Debitkarte herauszugeben.

Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) sind im Immediate Edge oder besser gesagt im wirklichen Leben nicht wirklich einfach auszugeben, vor allem weil die Einzelhändler es vorziehen, sich von der Volatilität der Kryptokarten fernzuhalten. Um eine Brücke zwischen dem traditionellen Finanzwesen und aufstrebenden Anlagen wie Bitcoin zu schlagen, hat ein Schweizer Krypto-Startup namens Eidoo eine neue Visa-Krypto-Debitkarte eingeführt, die regulierte Stablecoins für die Umwandlung von Krypto in Fett verwendet.

Die so genannte Eidoo-Karte wurde für den Betrieb durch den Zahlungsriesen Visa zugelassen. Bei der Bekanntgabe der Neuigkeit am 25. Mai sagte Eidoo gegenüber Cointelegraph, dass die neue Karte 40 Millionen Visa-Händler in die Lage versetzen wird, von Krypto abgeleitete Fiat-Währungen zu akzeptieren, darunter das britische Pfund (GBP) und den Euro (EUR).

Thomas Bertani, CEO von Eidoo, sagte, dass diese jüngste Genehmigung von Visa Teil der Partnerschaft von Eidoo mit Contis sei, einem Hauptmitglied von Visa Europe und Inhaber einer britischen E-Geld-Lizenz. Bertani sagte, Visa habe den gesamten Fluss der von Contis geführten Kartenausgabe sowie die Krypto-Fiat-Konvertierung von regulierten Stablecoins genehmigt, die von Moneyfold, einem in Großbritannien ansässigen Finanzdienstleistungsunternehmen, das sich auf fiat-gebundene Stablecoins konzentriert, ausgegeben werden.

Dies bedeutet, dass Contis als Herausgeber der Eidoo-Karte fungiert, ähnlich wie andere Kryptokarten wie Monolith. In der Zwischenzeit sollen die auf Ethereum basierenden Stablecoins von Moneyfold, Moneyfold Euro und Moneyfold GBP, ein höheres Maß an Dezentralisierung und Transparenz bei der Konvertierung zwischen Krypto und Fiat ermöglichen.

Bertani erläuterte den Prozess:

„Die Leute haben ein bestimmtes Krypto-Token, sie verkaufen es für die Stablecoin über DeFi DEXes wie Uniswap. Dann wird die von dort erhaltene regulierte Stablecoin mit einem 1:1-Wechselkurs (1 Moneyfold EUR = 1 EUR) auf die Kryptokarte aufgeladen, wenn die Zahlung erfolgt“.

Nikola Tchouparov, Mitbegründer und CEO von Moneyfold, betonte den einzigartigen Stablecoin-basierten Charakter der Krypto-Debitkarte von Eidoo. „Es wird das erste Mal sein, dass das Backend einer Kryptokarte über stablecoins und DEXes erfolgt“, sagte Tchouparov.

Um eine Eidoo-Karte vorbestellen zu können, müssen die Benutzer den nativen EDO-Token von Eidoo einsetzen oder brennen. Je nach Plan erfordert eine Eidoo-Karte, dass der Benutzer 100 EDO-Token brennt oder 25.000 einsetzt. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird EDO laut Daten von Coin360 zu einem Preis von $0,26 gehandelt. Bertani sagt, dass die Benutzer bereits mehr als 2.700 Karten vorbestellt haben, wobei bis heute mehr als 3 Millionen EDO-Marken eingesetzt wurden.

Ein bizarres Lösegeld wurde gerade in der Metaverse gelöst

Zwei Nachbarn waren kürzlich in einen ethischen Kampf um eine digitale Mauer in einer Welt der virtuellen Realität verwickelt. Zum Glück wurde es gelöst, aber ist dies der erste von vielen?

Cryptovoxels ist ein virtueller Bereich, der in der Ethereum-Blockchain gehostet wird

Dieser kann über einen Webbrowser gestartet werden und ermöglicht Benutzern den Kauf von „Landparzellen“. Diese Parzellen des digitalen Bitcoin Era Landes können neu gestaltet, bebaut und dekoriert werden und werden häufig in Häuser, Kunstgalerien und virtuelle Läden umgewandelt.

Sven Venzke-Caprarese tauchte am 11. Mai in die virtuelle Welt ein und fand eine Wand, die den Blick auf das Meer seiner Wohnung versperrte (ja wirklich). Die Wand enthielt einen Lösegeldschein mit der Aufschrift: „0,1 ETH / Tag und ich werde die Wand entfernen.“

„Heute im Cryptovoxel-Drama: Diese Person hat die Sicht ihrer Nachbarn blockiert und bittet 0,1 ETH / Tag, die Wand zu entfernen“, twitterte Steve Klebanoff, Software-Ingenieur beim dezentralen Austauschaggregator 0x.

Bitcoin

Bitcoin-Hashrate tankt. Niemand gerät in Panik

„Das ist ziemlich lustig – Metaverse Drama“, kommentierte Brian Armstrong, CEO von Crypto Exchange Coinbase, auf Twitter.

Am selben Tag wurde das Bild der Wand in den sozialen Medien veröffentlicht. Die Person, die es erstellt hat, erklärte, warum. Der digitale Kryptokünstler Ness Nissla gab bekannt, dass er die Mauer gebaut hatte und dass dies eine Reaktion auf eine aufdringliche Werbetafel war, die sein Nachbar zuvor aufgestellt hatte.

Nissla schrieb: „Wenn mein Nachbar eine Werbetafel in seinem eigenen Paket (linke Seite des Screenshots) aufstellt, um damit Geld zu verdienen, aber seine eigene Sicht blockiert … ist er bereit, seine Gewinne zu teilen, um die Sicht durch mein Paket zurückzugewinnen ? “

Er enthüllte, dass alles mit guter Laune gemacht wurde – und um eine Antwort von seinem Nachbarn auszulösen.

Nissla schrieb: „Dies ist meine Wand und ich habe gehofft, dass @svc_hb (Sven) Humor haben würde und schreibt (sic) mir (da wir kein Rindfleisch haben) und das war einfach lustig und nicht ernst.“

Um die Situation zu lösen, schuf Nissla eine Wand mit einigen kuratierten Kunstwerken auf seiner Seite. Am 12. Mai veröffentlichte er den folgenden Screenshot auf seiner Twitter-Seite, der zeigt, dass die Mauer abgerissen wurde.

Nissla schrieb: „Ich habe meinen Sonnenstuhl bereits neben die Liegestühle von @ svc_hb (Sven) gestellt, damit wir beide die Aussicht genießen und über Kryptoart, Kryptostempel plaudern und unsere nächsten Witze planen können.“

Glücklicherweise war dieser Streit einvernehmlich, aber was passiert, wenn ein hitziger Streit über eine Million Dollar Land auftaucht – ist es Zeit für Virtual-Reality-Gerichte?

Einige Bitcoin-Bergbaufirmen werden als wichtig genug erachtet, um offen zu bleiben

Das Coronavirus hat viele nicht lebenswichtige Unternehmen stillgelegt, und das hat den Bereich des Bitcoin-Minenbetriebs in vielerlei Hinsicht beeinträchtigt.

Es hängt alles davon ab, wo der Bitcoin-Abbau stattfindet

Für mehrere Bitcoin-Minenunternehmen hat ihr Standort viel damit zu tun, ob sie während der Pandemie normal laufen dürfen. In Kanada zum Beispiel wird der Bitmünzabbau und die Gewinnung neuer Kryptowährungen als unerlässlich angesehen. Daher wurde vielen Firmen erlaubt, offen zu bleiben, obwohl einige berichten, dass ihre Mitarbeiter von zu Hause oder aus der Ferne arbeiten.
In anderen Bereichen stellt sich die Situation jedoch anders dar. Länder wie Argentinien – das sich eines großen Kryptowährungs-Ökosystems rühmt – haben entschieden, dass alle Bitcoin Revolution Gesellschaften nicht wichtig genug sind, um offen zu bleiben, noch dienen sie irgendeinem großen Zweck für die allgemeine Gesellschaft. Daher wurde ihnen befohlen, in diesen schweren Zeiten geschlossen zu bleiben.
Aber es ist nicht der Gedanke, offen zu bleiben, der die größten Auswirkungen auf Krypto-Minenanlagen hat. Tatsächlich scheint das Offenbleiben oder Geschlossenbleiben keinen großen Unterschied zu machen, wenn man bedenkt, dass Bitcoin in den letzten Wochen aufgrund der sich ausbreitenden Pandemie, die sowohl auf den traditionellen als auch auf den digitalen Märkten ungeheure Auswirkungen hatte, bereits mehrere Preisrückgänge erlitten hat.

Bitcoin wird derzeit für etwas mehr als 7.000 $ gehandelt. Dies ist das zweite Mal innerhalb eines Monats, dass Bitcoin diese Grenze überschritten hat, und obwohl es langfristig gesehen eine gute Nachricht ist, gibt es immer noch zu viele Verluste, mit denen man fertig werden muss. Tatsache ist, dass die BTC vor zwei Monaten für weit über 10.000 $ gehandelt wurde.
Die Belohnungen für den Bergbau sind infolgedessen erheblich gesunken, und es ist geplant, dass sie im nächsten Monat noch weiter fallen werden, wenn sich die Bitcoin-Münze halbiert. Laut Thomas Heller, Geschäftsführer von F2Pool, hängt viel von diesem Ereignis ab, das für die meisten Bitcoin-Minenarbeiter letztlich entweder Erfolg oder Untergang bedeuten könnte. Er stellt fest:
Viele Bergleute sind darauf angewiesen, dass der Bitcoin-Preis nach der Halbierung steigt, um operativ profitabel zu bleiben, und das ist für kein Unternehmen eine ideale Situation. Anfang März wurden bei mehreren Bergleuten die mit Bitcoin besicherten Darlehen aufgelöst, und andere Betreiber mussten ihre Maschinen abschalten.
Ungefähr zu dieser Zeit fiel die nach Marktkapitalisierung wichtigste Kryptowährung der Welt in den Bereich von 4.000 Dollar – ein Rückgang um fast 6.000 Dollar gegenüber dem Stand von vor wenigen Wochen.

Wir können nicht liefern

Eines der anderen Probleme, mit denen viele Bergbauunternehmen konfrontiert sind, ist die Tatsache, dass die Lieferungen aus China entweder verzögert oder gänzlich eingestellt wurden. Unternehmen wie Bitmain – der wohl weltweit größte Lieferant von Ausrüstung für den Bitcoin-Bergbau – hat bereits Erklärungen herausgegeben, in denen es heißt, dass sich Bestellungen aufgrund von Grenzschließungen und Quarantänebestimmungen auf unbestimmte Zeit verzögert haben und sie die ordnungsgemäße Lieferung der genannten Bergleute nicht garantieren können.
Unter normalen Umständen könnten die Bitcoin-Bergleute möglicherweise innerhalb von vier bis acht Wochen geliefert werden.

Roger Ver behauptet, dass seine Bitcoin-Transaktionsgebühren zeitweise insgesamt 1.000 $ betrugen

Roger Ver, der Anwalt von Bitcoin Cash, behauptet, er habe in der Vergangenheit Tausende von Dollar für einzelne Bitcoin-Transaktionskosten ausgegeben.

Roger Ver, der Befürworter von Bitcoin Cash (BCH), behauptet, er habe bei mehreren Gelegenheiten Tausende von Dollar an Bitcoin (BTC)-Gebühren gezahlt.

„Ich habe tausend Dollar an Gebühren für eine einzige Transaktion im Bitcoin Revolution Netzwerk bezahlt, öfter als ich zählen kann“, sagte Ver in einem Video, das vom Bitcoin Meme Hub auf Twitter gepostet wurde.

Bitcoin teilte sich 2017 auf und verursachte einen Unterschied in Gebühren und Geschwindigkeit

Die Kette von Bitcoin spaltete sich 2017 in Bitcoin Core und Bitcoin Cash auf und teilte damit einen Teil der Gemeinschaft nach Meinungsverschiedenheiten über den Vermögenswert.

Die Befürworter großer Blöcke wollten schnellere Transaktionen zu geringeren Kosten. Diese Leute wandten sich mit der BCH-Seite der Abspaltung ab. Die Befürworter von Bitcoin Core wollten eine geringere Blockgröße beibehalten, auch um der BTC zu helfen, dezentralisiert zu bleiben.

Die Bitcoin Cash-Gemeinschaft sah sich 2018 sogar noch weiter gespalten, als sich BCH selbst in Bitcoin Cash und Bitcoin Satoshi’s Vision (BSV) aufspaltete.

Roger Ver argumentiert oft mit dem Blickwinkel der Transaktionsgebühren

Roger Ver, ein bekannter Name in der Krypto-Branche, hat den Punkt der Gebühren und der Nutzbarkeit oft argumentiert und oft Lobbyarbeit betrieben, dass die BTC zu langsam, teuer und nicht skalierbar sei.

Am 7. April schrieb der Reddit-Benutzer Braclayrab: „Wenn jeder bei BTC seine Münzen bewegen wollte, würde das 165 Tage dauern“.

„Das sind fast sechs Monate“, sagte Ver in einer Videoantwort vom 9. April auf den Beitrag von Reddit. „Kommt das niemandem sonst verrückt vor?“

Die Benutzer sahen ähnliche Schwierigkeiten nahe dem Höhepunkt des 20.000-Dollar-Bull-Runs von Bitcoin im Jahr 2017 und Anfang 2018, als die Transaktionen inmitten explodierender Gebühren ins Stocken gerieten. Ver hat sich oft über das Konzept von Bitcoin Core als einem langsamen und teuren Netzwerk lustig gemacht und auf BCH als Alternative hingewiesen.

Im Gegensatz dazu erwähnen BTC-Befürworter, wie z.B. der Programmierer Jimmy Song, oft die andere Seite des Tisches, indem sie die BTC durch kleinere Blöcke dezentralisiert halten.

Bitcoin Cash hat kürzlich seine Halbierung etwa einen Monat vor der für Mai geplanten Halbierung von Bitcoin abgeschlossen.

Google Play Casino Spiele

Die Glücksspielindustrie ist eine der beliebtesten und schnell wachsenden Branchen im letzten Jahrhundert. Glücksspiel ist zum bevorzugten Unterhaltungsmittel für Menschen aus allen Lebensbereichen geworden, die Casinos besuchen würden, um ihr Geld auf den Einsatz zu bringen, in der Hoffnung, mit etwas Glück noch mehr zu verdienen.

Dank der Weiterentwicklung der Computertechnologien haben sich die Casinos von Glücksspielzentren wie Las Vegas und Monte Carlo in das World Wide Web gewandelt. Hunderte von virtuellen Glücksspielanbietern haben Websites gestartet, auf denen Casino-Fans um echtes Geld spielen und riesige Geldpreise gewinnen können.

google play casino

Dies war zunächst nur auf einem Desktop-Computer möglich, aber in den letzten Jahren sind viele Online-Casinos mobil geworden, so dass die Spieler ihre Spiele auf Smartphones und Tablets genießen können. Wetten unterwegs ist zu einer beliebten Unterhaltungsquelle für Millionen von Menschen geworden, die tragbare Geräte auf Basis von Android oder iOS besitzen. Natürlich kann es sich nicht jeder leisten, sich mit Echtgeldwetten zu binden, weshalb viele Android-kompatible Casinos die Möglichkeit bieten, mit kostenlosen Demo-Credits zu spielen.

Online Casino Mit Google Play Bezahlen

Darüber hinaus haben die Android-App-Entwickler die zusätzliche Meile gegangen, um eine beispiellose Vielfalt an kostenlosen Casino-Glücksspielen anzubieten, um die Bedürfnisse von Kunden zu erfüllen, die nicht bereit sind, ihr Geld zu riskieren. So wird das bezahlen mit Google Play in vielen online Casinos akzeptiert. Der Google Play Store ist die Heimat von Hunderten von kostenlosen Casino-Spieleanwendungen, die ein unterhaltsames und authentisches Erlebnis für mobile Freizeitspieler bieten, ohne dass sie echtes Geld einzahlen und setzen müssen.

Wenn Sie daran interessiert sind, Casinospiele auf Ihrem Android-Gerät zu spielen, aber sich in der weiten Welt des mobilen Glücksspiels nicht zurechtfinden, kann sich dieser Artikel als nützlich für Sie erweisen. Hier finden Sie Informationen über den Unterschied zwischen den Echtgeld- und kostenlosen Casino-Spiele-Apps, die im Google Play Store erhältlich sind. Wir listen auch einige der Hauptgründe auf, warum Android-Besitzer es vorziehen, auf ihren Smartphones zu spielen und bieten kurze Übersichten über die besten Echtgeld- und kostenlosen Casino-Anwendungen und Spiele, die Sie bei Google Play finden können.

Echtgeld vs. kostenlose Casino-Spiele
mobile casinoAndroid Benutzer können normalerweise aus zwei Optionen wählen, wenn sie unterwegs Casinospiele spielen möchten. Die erste Alternative ist, den Google Play Store zu besuchen und eine Anwendung herunterzuladen, die kostenlose Casinospiele bietet, d.h. Spiele, die keine Echtgeldeinsätze unterstützen, sondern stattdessen Spielgeld verwenden.

Apps aus dem Play Store

Einige dieser Anwendungen erfordern, dass Sie tatsächlich Geld bezahlen, um sie aus dem Play Store herunterzuladen und auf Ihrem Android-Smartphone zu installieren. Andere stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung, aber Android-Nutzer werden empfohlen, nach In-App-Käufen zu suchen.

Diese Funktion kann dazu führen, dass Sie eine kräftige Rechnung ausstellen. Während die Basisanwendung kostenlos heruntergeladen werden kann, werden diejenigen, die sie installieren, zusätzlich belastet, um von bestimmten Funktionen zu profitieren oder bestimmte Gegenstände zu kaufen, wie z.B. die Demo-Credits, die Sie auf die Casinospiele setzen. Zum Beispiel, wenn Sie mehr Credits zum Spielen benötigen, müssen Sie diese kaufen und dabei tatsächlich Geld bezahlen. Das Gleiche gilt, wenn du zusätzliche Inhalte innerhalb des Spiels freischalten musst.

Natürlich gibt es die Möglichkeit, die automatischen In-App-Käufe Ihres mobilen Geräts zu deaktivieren. Zu diesem Zweck müssen Sie lediglich die Google Play-App auf Ihrem Handy öffnen und die Option PIN für Käufe verwenden aktivieren, damit die Apps Sie bei jedem Kauf auf dem Gerät nach der Authentifizierung fragen.

Ein weiterer Nachteil von kostenlosen Casinospielen ist, dass Spieler, da es sich nicht um Echtgeldspiele handelt, keine Echtgeldpreise sammeln können, obwohl ihnen einige der Funktionen und Inhalte der Anwendungen in Rechnung gestellt werden.

Wie man einen Computer leise macht

Nachfolgend finden Sie Empfehlungen und Schritte, die Sie tun können, um Ihren Computer leiser zu machen, sowie eine Liste der Hauptursachen von Computerlärm.

Computerlüfter (Gehäuselüfter und CPU-Lüfter)

Der größte Teil des Rauschens, das die meisten Computer verursacht haben, kommt von den Computerfans. Da Computer immer schneller werden, werden sie immer heißer, was mehr Fans und schnellere Fans erfordert, um alles cool zu halten. Ein Ventilator erzeugt Geräusche durch Drehen und erzeugt Geräusche, wenn er die Luft bewegt.

Eine Lösung, um den Computer leiser zu machen, ist das Ersetzen der billigen Gehäuselüfter und CPU-Lüfter, die Ihr Computer vorinstalliert hat, und die Installation leiserer Lüfter. Die Geräuschemission eines Lüfters wird in dBA gemessen; z.B. wird ein Lüfter mit 21,8 dBA viel lauter sein als ein 19,0 oder 12,0 dBA.

Tipp: Wenn der Computer über den verfügbaren Platz verfügt, wird durch die Installation eines größeren Lüfters mehr Luft mit langsameren Geschwindigkeiten bewegt, was den Geräuschpegel senkt. Es gibt auch Lüfter, die ihre Geschwindigkeit an die Hitze anpassen, was bedeutet, dass, wenn der Computer nicht heiß ist, er die Geschwindigkeit des Lüfters senkt und den Computer leiser macht.

Spannungsversorgung

Die Stromversorgung eines Computers beinhaltet auch einen Lüfter und ist in der Regel eine weitere Hauptursache für Störungen in Ihrem Computer. Wenn Ihr Netzteil mit einem Netzschalter ausgestattet ist, können Sie bestimmen, wie viel Rauschen Ihr Netzteil erzeugt, indem Sie es vom Motherboard trennen und selbst einschalten.

Andernfalls können Sie erwägen, ein neues Netzteil mit einem niedrigen dBA zu kaufen, es gibt sogar lüfterlose Desktop-Netzteile, die einen dBA von 0 haben.

Festplattenlaufwerk

Einige Computerfestplatten können sehr laut sein, Sie können eine verrauschte Festplatte identifizieren, indem Sie den Geräuschpegel hören, während auf Informationen von der Festplatte aus zugegriffen wird. Wenn der Computer beispielsweise beim Hochfahren lautstark ist, ist dies ein gutes Zeichen für eine laute Festplatte.

Einige Festplatten können auch konstant laut sein, was zu einem ständigen Rauschen führt, während der Computer mit Strom versorgt wird. Sie können die Rauschpegel der Festplatte identifizieren, indem Sie die Festplatte vorübergehend trennen und den Computer einschalten.

Wenn Sie die Rauschpegel einer Festplatte senken wollen, aber die Festplatte nicht ersetzen wollen, kann das Einschließen der Festplatte in ein geschlossenes Gehäuse oder ein Wechselgehäuse sie leiser machen. Beachten Sie jedoch, dass viele der Festplattengehäuse auch eigene Fans haben, die das Geräusch des Computers erhöhen können. Alternativ können Sie auch eine neue Festplatte kaufen und diese durch die alte ersetzen.

Tipp: Eine SSD erzeugt kein Rauschen und ist schneller als eine herkömmliche Festplatte.

Festplattenlaufwerk

Videokarten

Mit der erhöhten Leistung von Videokarten kommen viele der neuen Videokarten mit eigenen Lüftern, die auch das Gesamtrauschen eines Computers erhöhen können. Leider gibt es keine einfache Lösung, um Ihre Grafikkarte leiser zu machen. Für Benutzer, die ihren Computer so leise wie möglich machen möchten, gibt es jedoch mehrere Online-Dokumente, die Schritte enthalten, die einen Grafikkartenlüfter ersetzen.

Sie können den Computer auch leiser machen, indem Sie eine oder alle der folgenden Empfehlungen befolgen.

Den Computer bewegen – Der Standort eines Computers kann einen Unterschied machen. Wenn Sie beispielsweise den Computer oben auf Ihrem Schreibtisch haben, versuchen Sie, ihn unter den Schreibtisch zu stellen.

Lose Schrauben – Lose Schrauben, insbesondere an Lüftern, können bei laufendem Computer zu erhöhten Geräuschen führen. Stellen Sie sicher, dass alle Schrauben im Inneren des Computers fest angezogen sind, indem Sie in den Computer gehen und jede der Schrauben überprüfen.

Gepolsterte Füße – Wenn sich der Computer auf einer harten Oberfläche befindet, wie beispielsweise einem Schreibtisch oder einem harten Boden, kann die Vibration des Computers zusätzliche Geräusche verursachen. Das Hinzufügen von gepolsterten Füßen an die Unterseite eines Computers kann die Geräuschkulisse etwas verringern. Ein weiterer Tipp wäre, ein Stück Teppich unter den Computer zu legen.

 

Gehäuse

Dichtungen – Silikongehäuse Lüfterdichtungen sind eine weitere relativ kostengünstige Lösung, um Ihren Computer leiser zu machen. Das Be Quiet Silent Base 600 wäre so ein spezielles Gehäuse was nach der Geräuschdämmung fabriziert wurde.  Die Dichtungen werden zwischen Ihrem Gehäuse und dem Lüfter installiert und tragen dazu bei, die Vibrationen zu reduzieren, was den Computer leiser macht. Antec und andere Unternehmen verkaufen diese.

Geschlossener Kasten oder Raum – Wenn der Computer ein Server oder ein Computer ist, der nicht viel Zugang benötigt, können Sie ihn in einen anderen Raum (z.B. ein Glashaus) stellen, oft ist es das, was Unternehmen mit ihren Servern machen.

Wenn es sich um einen Heimcomputer oder einen Computer handelt, auf den Sie Zugriff benötigen, kann die Unterbringung des Computers in einem geschlossenen Gehäuse auch die Rauschpegel reduzieren. Wenn Sie dies tun, müssen Sie jedoch wärmebezogene Probleme berücksichtigen. Der Computer sollte mindestens zwei Zoll vorne, hinten und auf beiden Seiten sowie eine Position zum Einbringen von Luft von außen haben.

Isolierung – Für Benutzer, die ihren Computer noch leiser machen wollen, können Sie eine Schalldämmung installieren, die ihn leiser macht, aber gleichzeitig die Wärme des Computers erhöhen könnte.

Wassergekühlt – Wenn Sie eine Übertaktung planen und Ihren Computer so kühl wie möglich haben wollen und niedrige Geräuschpegel Priorität haben, sollten Sie eine Flüssigkeitskühlungslösung in Betracht ziehen.

Wie kann ich einen eigenen TeamSpeak 3 Server mieten?

Sie können bequem Ihren eigenen kostengünstigen und erschwinglichen TeamSpeak 3 Server mieten, indem Sie diesen Schritten folgen:

Diese Lösung richtet sich an Personen, die nicht über technische Kenntnisse verfügen oder sich nicht mit der Einrichtung, Konfiguration oder Wartung ihres eigenen TS3-Servers (oder sogar mit dem ständigen Betrieb ihres Rechners) beschäftigen wollen.  Diese Lösung ist auch eine großartige Alternative, wenn Ihr Clan/Gilde wächst und die Internetverbindung zu Hause nicht mehr in der Lage ist, die gesamte Bandbreitenauslastung zu bewältigen.  Sie gehen einfach zu einem von über 400 hundert weltweit autorisierten TeamSpeak Host Providern (ATHPs) und mieten einen TeamSpeak 3 Server bei ihnen zu einem sehr günstigen Durchschnittspreis von ca. 20 – 30 Cent pro Benutzer und Monat (die Preise variieren je nach ATHPs).

Schritt für Schritt

Führen Sie dazu bitte die folgenden Schritte aus:

1) Besuchen Sie unsere TeamSpeak 3 Hoster Website: http://hosting.teamspeakusa.com

2) Um den richtigen Standort zu bestimmen, an dem Sie Ihren TS3-Server mieten sollten, müssen Sie berücksichtigen, wo sich alle Ihre Benutzer befinden, und den zentralsten Standort für alle Ihre Benutzer wählen.  Zum Beispiel, wenn sich die meisten Ihrer Spielkameraden im selben Bundesstaat befinden, z.B. Kalifornien, dann mieten Sie Ihren Server in Kalifornien.  Wenn sich die meisten Benutzer jedoch in den USA befinden, dann wählen Sie einen ATHP aus Texas, da dieser Staat für die USA von zentraler Bedeutung ist.  Schließlich, wenn Sie Benutzer in den ganzen USA und auch in Europa haben, könnte ein Standort wie New York besser sein, da er für die meisten Ihrer Benutzer etwas zentral ist, insbesondere unter Berücksichtigung Ihrer europäischen Benutzer.  Für dieses Beispiel mieten wir einen Server von einem Texas ATHP.

3) Klicken Sie auf den Kontinent, in dem Sie wohnen oder Ihren TS3-Server mieten möchten (z.B. Nordamerika).

4) Zoomen Sie in das gewünschte Land, indem Sie darauf klicken (z.B. USA).

5) Zoomen Sie in den gewünschten Zustand, indem Sie darauf klicken (z.B. Texas).

6) Unterhalb der Karte sehen Sie eine Liste aller ATHPs in diesem Staat (oder Land), der drei Spalten hat: Firmenname‘,’Hauptsitz‘ und’Hoster seit‘.  Wir empfehlen Ihnen, einige ATHPs zu besuchen, die Preise ihres TS3-Servers zu vergleichen und ein Gefühl für ihre Website zu bekommen.

7) Sobald Sie sich entschieden haben, welches ATHP für Sie das Richtige ist, schließen Sie einfach den Registrierungsprozess ab und bestellen Sie Ihren TS3-Server online über die Webseite.  Nachdem Sie den Bestellvorgang abgeschlossen und bezahlt haben, ist Ihr TS3-Server innerhalb eines Werktages einsatzbereit und viele Male innerhalb einer Stunde, je nach ATHP.  Wenn Ihr TS3-Server erstellt und konfiguriert ist, erhalten Sie die Informationen, die Sie für die Verbindung zu Ihrem TS3-Server benötigen.

8) Gib diese Informationen an alle Freunde, Clan-/Gildenmitglieder weiter, die du mit deinem TS3-Server verbinden möchtest, und weise sie auf unsere Download-Seite (http://www.teamspeak.com/?page=downloads) hin, um den TeamSpeak 3-Client herunterzuladen und zu installieren, falls sie ihn nicht bereits haben.

9) Wenn sie Hilfe bei der Installation und Konfiguration ihres TeamSpeak 3-Clients benötigen, können sie unsere Tutorials besuchen, die sich hier befinden: http://www.teamspeak.com/?page=Tutorials und bei Bedarf auf das Tutorial verweisen (C1.1 TeamSpeak 3 Client – Windows Installation und Setup).  Auch hier empfehlen wir Ihnen, sich das gesamte Tutorial einmal anzusehen und beim zweiten Mal, das Tutorial anzuhalten und mitzugehen.

10) Schließlich bieten wir auch TeamSpeak 3 Quickstart Guides für Windows und Mac als zusätzliches Referenzmaterial an, um die TeamSpeak 3 Client Installations- und Konfigurationserfahrung zu ergänzen und zu verbessern.

Alternativ können Sie aber auch Ihren Teamspeak Server kaufen, das geht ebenfalls zu sehr schwankenden Preisen kann sich aber je nach Auslastung durchaus lohnen.