Der Toy Run Berlin Toy Run Logo
  • Toy Run Kinderfest
  • TOY Run-Fest
  • Kinderfest
  • Toy Run Kinderfest
  • Toy Run Kinderfest
  • Toy Run Kinderfest
Kids Club Fuchsstein
Der Bilderrahmen

Hallo liebe Toy Run Gemeinde,

vor knapp dreieinhalb Monaten hatten wir unser großes Jubiläum gefeiert

"20 Jahre Toy Run Berlin"!

 

Nach einer kurzen Erholungszeit von der doch recht anstrengenden Arbeit, die solch eine Veranstaltung am Wochenende bzw. an rund fünf Tagen samt Vor- und Nachbereitung von uns allen abverlangt, möchten wir jetzt endlich die Gelegenheit nutzen, Euch noch mal recht herzlich für die tolle Unterstützung zu danken. Und euch eine kleinen Rückblick zum Jubiläum zu geben.

Nach der vorläufigen, jedoch fast kompletten Auswertung, war der 20. Toy Run wieder ein großer Erfolg. Unter dem Strich, nach Abzug aller Kosten, konnten wir eine Spendensumme von ca. 4500 Euro für die Kinder und Jugendlichen in Berlin und Brandenburg sammeln!


Vier Einrichtungen wurden schon mir euren Spielzeuspenden versorgt !

Dazu habt vor allem  ihr Alle mit Eurer Unterstützung  beigetragen.


Nochmals besten Dank im Namen des Kids Club Fuchssteins und natürlich den Einrichtungen, die von den Spenden profitieren werden. Welche Kinder- und Jugendeinrichtungen dies genau sind, werden wir in den nächsten Wochen und Monaten sehen. Alle Spendenempfänger werden wie immer auf unserer Website und bei Facebook präsentiert.

 

Toy Run Berlin 2014

 

Nun zu unserem kleinen Rückblick….
Nachdem wir beschlossen hatten zum Jubiläum in unseren Ursprungsbezirk Reinickendorf  zurück zu kehren, war mit dem Autokino Berlin schnell ein guter und zentraler Platz gefunden. Schnell waren wir uns mit dem netten Autokino-Besitzer über Konditionen usw. einig. Aber da hatten wir die Rechnung ohne mehrere Wirte die über dieses Gelände wachen gemacht. Mehrere Termine, in Ämtern und beim Besitzer des Festplatzes dem Schausteller-Verband Berlin hatten wir hinter uns und der Mietvertrag war unterschriftsbereit. Leider kam dann plötzlich telefonisch eine Absage. Der Schausteller kann sein Gelände nicht an den Toy Run vermieten und zieht seine vorschnell gegebene mündliche Zusage zurück.

 

Eine Motorrad-Veranstaltung und deren evt. Vorkommnisse könnten zu sehr dem Image des Festplatzes und des Schaustellerverbandes schaden.

 

Was habe die Jungs da erwartet?? Ein zweites Hollister oder was. Wer oder was hat denn da zum Toy Run Geschichten erzählt? So das der Schausteller Verband, dessen Mitglieder auch zu einer Subkultur zählen und seit Jahren mit Vorurteilen zu kämpfen haben, einer anderen Subkultur, die eine Benefiz-Veranstaltung macht, in den Rücken fällt?????

 

Aber es war nicht zu ändern. Wieder aufgestanden und von vorn angefangen. 8000 Flyer in die Tonne getreten und schnell ein neues Gelände gesucht. Da die Zeit drängte stießen wir zum MC Hermsdorf durch. Es hatte sich einiges verändert auf den Gelände und die Member sind sehr aufgeschlossen und hilfsbereit. Da war schnell die Idee vom „Back to the roots“ geboren. Also alles etwas kleiner, zurück zum Ursprung. Wir bekamen noch für unser Kinderfest vom benachbartem Hunde-Verein deren Wiese dazu und schon war eigentlich alles angerichtet.

 

Danke an dieser stelle an Axel vom Autokino Berlin, dass er weiterhin unseren Werbefilm zum Toy Run in seinem Kino gezeigt hat und als Sponsor auf unseren Flyern vertreten war.

 

Toy Run 2014

 

 

Toy Run 2014

 

Am 7.  September  startete der 20. Toy Run Berlin mittags gegen 12.00 Uhr mit seinem Biker-Brunch im Mauersegler am Mauerpark. Hier gab es mit Juri and the Gagarins schon die erste Band zum Frühstück. Nicht zu laut, nicht zu leisen, und nicht zu lahm. Genau richtig zum belegtem Brötchen.

 

Pünktlich um 13:45 Uhr gings dann los mit dem Korso. Wieder quer durch die Stadt bei besten Sonnenwetter. Leider nutzten viele das Wetter zu ihrer letzten großen Ausfahrt, so dass der Korso doch schön, aber bescheiden ausfiel.

 

Auf dem Gelände in Reinickendorf angekommen nahm das Geschehen schnell seinen gewohnten Lauf. Ein buntes Treiben mit vier verschiedenen Bands, Tombola, Kinderaction, Bier, Burger, Eis und Cocktails. Mittendrin Überraschungsgast „Ronny von Hertha BSC“, der den ganzen Tag mit seiner Familie auf dem Toy Run verbrachte. Viele alte und neue Gäste gaben sich die Klinke in die Hand. Am Abend machte uns der Regen einen Strich durch die Planung, er ließ unser Kino ausfallen und löschte das Lager-Feuer.

 

Am Sonntag ging es dann mit unserem großen Kinderfest weiter. Ab 11.00 strömten den Tag
über ca. 600 Gäste aufs Gelände und ließen ihren Kindern freien Lauf. Es gab Darbietungen vom Tanz-Verein Hipp Hope und vom Mitmach-Circus Vegas. Dann noch für die Erwachsenen Comedy mit Fil zum ablachen. Zum Abschluss gab es wieder unsere große Tombola. Bei der mit viel Spaß, Witz und Jubelei die Preise ihre Besitzer fanden.

 

Es war ein rundes und für uns anstrengendes, gelungenes Wochenende. Danke an alle die
Kamen, halfen, spielten, tanzten, malten, tranken, aßen und spendeten.

 

Toy Run 2014

 

Als ehrliches Fazit müssen wir uns alle eingestehen das eine Veranstaltung die 20 Jahre alt ist, langsam den Reiz verliert und auch nicht jeder Gast den guten Zweck in den Vordergrund stellt. Dies ist, denken wir, auch die Erklärung dafür, dass leider nicht so viele Gäste den Weg zum Jubiläums-Toy Run gefunden haben. 

Nach 20 Jahren Toy Run haben wir uns entschieden, ab dem nächsten Jahr eine neue Form der Benefizveranstaltung zu entwickeln. Wir haben schon einige schöne Ideen und puzzeln nun am besten Konzept. Es kann gut sein, dass wir im nächsten Jahr eine Art "Zwischenjahr" mit einer kleineren Benefizaktion einlegen, um dann in 2016 wieder voll durchstarten zu können.

Wir hoffen natürlich, dass ihr, unser treues Publikum, uns auch in diesem Zwischenjahr 2015 wieder so toll unterstützen könnt und freuen uns schon auf das gemeinsame neue Projekt.

 

Machtet bis dahin gut Nachbarn, Biker, Kinder, Freunde, Rockers, Bürger…..

Mit besten Grüßen vom gesamten Kids Club Fuchsstein und dem Toy Run Team,

Bernde

Block

Händlerfragen erwünscht
Alex Schmidt
Tel. 0163-989 20 32
Mail: alex66-schmidt@web.de

Für Informationen über den
Toy Run Berlin und über die
Bands die dort auftreten:

Bernd Kleemann
Tel. 0172-320 78 72
E-Mail: bernde-
toyrunteam@freenet.de